Termine

50 Jahre Katholische Kirche St.Johannes

ein Referrat von und mit Herrn Bühler

Lange war auch Frankenbach ein evangelisches Dorf. Bis auf eine handvoll
Einwohner, Ende des 19. Jahrhunderts.
Das änderte sich nach Kriegsende und im nächsten Jahr kann die katholisch Kirche das 50. jährige Jubiläum feiern.
Über dieses Thema referiert Herr Bernd Bühler, er schildert die Begeisterung über den Kirchenneubau und wie die Menschen geholfen haben, selbst die größten Probleme zu lösen.
Zu diesem spannenden Thema sind alle herzlich eingeladen.

Am Dienstag,den 24.01.2023, im großen Saal des Bürgeramtes Frankenbach um 19.00 Uhr.

Info: H.Schillinger, 0713144240
post@geschichte-frankenbach.de

Oma und Opa, früher und heute

Oma und Opa halten sich fit im Fitnessstudio, gehen auf Kreuzfahrt oder kümmern sich gemeinsam um ihr Zuhause.
Erinnern sie sich noch an ihre Großeltern oder gar an die Urgroßeltern
Wie hat sich das Bild gewandelt ?
Darüber spricht Petra Schönfeld am Dienstag, 7.03.2023, um 14.30 Uhr im Saal des
Bürgeramtes Heilbronn – Frankenbach.

Gesprächsnachmittage

Ein neues  Angebot wird die Redezeit sein. Zu einer Reise in die Vergangenheit lädt der IK- Heimatgeschichte Interessierte ein, jeder kann hier von seiner Lebensreise erzählen. Auch Neu-Frankenbacher sind gefragt, die unterschiedlichen Sichtweisen auf Ereignisse und Personen, ein Erfahrungsaustausch.

Für die Vielfalt der Themen welche wir in unseren Vorträgen und Schriften ist die Unterstützung der Bevölkerung wichtig. Deswegen unser Apell: „Werfen Sie bitte nichts weg, das noch von Oma und Opa da ist, das Sie zufällig im Speicher oder im Keller gefunden haben. Rufen Sie beim IK- Heimatgeschichte an (Tel.:07131/44240) und fragen Sie ob jemand Interesse haben könnte.

Aufzeichnungen und Fotos von früher können den Forschern des IK helfen, Vermutungen zu bestätigen und neue Erkenntnisse zu erlangen.

Unsere Termine werden hier auf unserer Webseite veröffentlicht.

Helga schillinger